Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ligurien, Cinque Terre und überall Zitronenbäumchen


Schönen Samstag euch allen! Es ist Mittag. Ella schläft... Wieder... Die Kirchturmglocken müssen wirklich ständig prüfen wie spät es ist... Und fangen immer wieder von vorne an, die Stunden zu zählen... Und die Viertelstunden... Papa macht eine Wellnessstunde... Eric ist sich noch nicht sicher ob er lieber puzzlen, malen oder schlafen soll... Und Mama nutzt die Gunst der Stunde für diesen Blogeintrag. Jetzt wo viele Besucher abgereist und noch keine neuen hinzugekommen sind, ist das WLAN ganz brauchbar. Zwischendurch klopfen große Regentropfen aufs Dach... Und das wird leider heute auch nicht mehr besser... Malen wir uns die Welt eben selber bunt...



Am Donnerstag haben wir uns auf den Weg Richtung Westen gemacht und sind in Levanto gelandet. Das liegt an der Küste zwischen Genua und Pisa... Ein Berg weiter von Cinque Terre, dieser felsige Küstenstreifen mit den 5 bunten malerischen Dörfchen (Danke Fanny für die Inspiration!). Gestern sind wir mit dem Zug in das erste Dorf gefahren... Monte Rosso. Wie erwartet ganz schön überlaufen... Aber in diesem Fall hat der frühe Vogel mal nicht den Wurm gefangen und am Nachmittag war es ganz erträglich. Eigentlich wollten wir zwischen zwei Dörfern an der Küste langwandern... Leider ist der einzige kindertaugliche Wanderweg seit 6 Jahren gesperrt, nachdem er von Erdrutschen und Überschwemmungen zerstört wurde.



Und hier gab es viel zu entdecken...



Enge steile Gassen...



Kleine Häuschen (inkl. gespannten Wäscheleinen natürlich)...



Kleines Getier...



Und sogar Schaukelmäuse... eine ganz besonders seltene Spezies...



Eric war noch bei der Eierjagd erfolgreich...



Und Ella mal wieder bei der Kopfbedeckungsentwendung...



Gerade haben wir noch eine Nacht verlängert. Morgen geht es irgendwie weiter... Nur in welche Richtung wissen wir mal wieder nicht. Wir studieren weiterhin die Wettervorhersagen. Schönes Wochenende!

6.5.17 13:20

Letzte Einträge: Letzter Tag unter Palmen, Felsen bis zum Himmel und ein ganz langer Ritt

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen